Hinweise zur Veredelung von Werbemitteln

Im Folgenden finden Sie allgemeine Informationen zur Preisgestaltung bei der Veredelung von Werbemitteln. Seien Sie uns darüber hinaus jederzeit herzlich willkommen, eine persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung darin, die anspruchsvollsten Kundenwünsche unkompliziert zu erfüllen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Veredelungspreise gelten grundsätzlich

  • pro Farbe, pro Motiv, pro Seite

Preisangaben des Echtzeit-Kalkulators gelten

  • für 1 Farbe, 1 Seite, 1 Motiv

Nichtsdestoweniger versehen wir nahezu jedes Werbemittel in der maximal machbaren Anzahl von Farben mit dem Logo Ihres Unternehmen oder einem gewünschten Schriftzug. Aufwendigere Veredelungswünsche senden Sie uns bitte einfach via Kontaktformular, indem Sie auf der fraglichen Produktseite den Button "individuelle Anfrage" am linken Rand anklicken. Oder Sie rufen uns an! Wir sind für Sie da und beraten sie persönlich.

Aus welchem Grunde dieses Verfahren? Ganz einfach: Zu Ihrem Komfort und zu Ihrem Schutz vor unliebsamen Überraschungen bei komplexeren Preisberechnungen. Ein Beispiel: Nicht nur der Druckpreis, sondern evtl. sogar die Vorkosten könnten mehrfach anfallen, wenn der Druckdienstleister für eine weitere Farbe, ein weiteres Motiv oder eine weitere Seite (Platzierung des Drucks) auch weitere Arbeitsschritte vollziehen und somit Arbeitszeit kalkulieren muss. Je Zulieferer variieren die Konditionen zusätzlich. Ehe es hierbei überhaupt zu Irritationen bei Ihnen kommen kann, möchten wir die Kalkulation mit ihnen gemeinsam erstellen und durchgehen, damit Ihnen jeder Einzelschritt transparent und eine mögliche Komplikation auch sofort verständlich wird.

Sonderfälle

Eine Ausnahme betreffs der Farbanzahl bildet der Digitaldruck, weil hier von vornherein vierfarbig gearbeitet werden kann. Preise für

  • Digitaldruck in 4c, pro Motiv, pro Seite

Gravuren können mit Hilfe der Lasertechnik mittlerweile auf vielen Materialien vorgenommen werden, bei welchen früher nicht daran zu denken war. Die Branche scherzt gerne, nur Luft könne noch nicht bedruckt werden, aber daran arbeite man. Farbige Gravuren beherrscht die Lasertechnik trotzdem nicht. Daher sind Gravurpreise immer einfarbig gerechnet und nicht erweiterbar:

  • Gravur in 1c, pro Motiv, pro Seite

Bestickungen werden bei uns je 1.000 Stiche gerechnet. Nur, wer kann sich darunter etwas vorstellen? Eine scheinbare Vereinfachung wäre erreicht, wenn wir für den Stickpreis Zentimeterflächen veranschlagen würden. Um kaufmännisch auf der sicheren Seite zu bleiben, müssten wir dann aber von der maximal möglichen Anzahl Stiche auf dieser Fläche ausgehen. Das käme Sie teuer zu stehen. So halten wir es auch hier mit unseren Prinzipien von Service und Beratung. Sie schicken uns Ihr Logo für eine Evaluierung, wir nennen Ihnen den Preis

  • Stickpreise nur individuell

Zurück